Metalldetektor GF (Fallrohr)

Der METAL SHARK® GF, erhältlich als Standard- oder Kompaktmodell, wird für Rohrleitungen mit freifallenden Produkten genutzt, um unerwünschte Metallkontamination in kontinuierlich fließenden Granulaten oder Pulvern wie z.B. Zucker, Mehl, Getreide und Gewürz zu detektieren.

Beschreibung

Datenblatt: GF Standard und GF Kompakt

Für frei fallende Schüttgüter

Der METAL SHARK® GF wird typischerweise in Fallrohrleitungen eingesetzt und bietet allerhöchste Metallsuchleistung für magnetische und nicht-magnetische Metalle. Das Schüttgut fällt durch den Metalldetektor. Kleinste Metallteile können blitzschnell durch eine Auswurfklappe aus dem Förderstrom separiert werden.

Erhältlich für Rohrdurchmesser Ø 50-600 mm.

ATEX Zone 21 und 22 Versionen verfügbar.

Typische Anwendungen sind:

  • Milchpulver
  • Zucker
  • Müsli
  • Proteine
  • Gewürze
  • Granulate

Die Geräte sind komplett aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und speziell für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie ausgelegt.

Verfügbare digitale Steuergeräte: METAL SHARK® 1, METAL SHARK® 2A

Funktionen & Vorteile von Metalldetektor GF

Kompaktes Design: Der METAL SHARK® GF benötigt nur eine sehr geringe Einbauhöhe.

Der Montagerahmen mit integrierter metallfreier Zone erlaubt einen besonders einfachen Einbau.

Solide Konstruktion: Der hochstabile Sensor mit Montagerahmen sichert Zuverlässigkeit und Leistung. Der METAL SHARK® GF kann selbst in der Nähe von vibrierenden Maschinen verwendet werden.

Wählen Sie den am besten passenden Auswerfer: Der Typ EX-P ist speziell für staubige Produkte gemacht und hat eine Staubdichtung an der Auswurfklappe. Der Typ EX-S kommt wegen seiner kurzen Umschaltzeit bei hohen Produkt-Fallgeschwindigkeiten zum Einsatz. Die EX-K sichert eine lange Lebensdauer bei abrasiven Produkten wie Glasfaser-verstärktem Kunststoff.

Verschiedene Fallrohrtypen: Weißes PVDF (mit FDA), schwarzes, antistatisches Rohr (mit FDA), Nylon, Keramik und andere

Zusätzliche Information

Anwendung

Rohrleitung

Kategorie Filter