XRAY SHARK® XPB

Für breite Boards, Filze, Vliese mit max. Abmessungen Breite x Höhe 3400 x 100 mm

Beschreibung

Datenblatt: SHARK® XPB paperboard

Der XRAY SHARK® XPB ist spezialisiert auf die Erkennung von Metallverunreinigungen in Transformatorplatten, Karton und Pappe. Der XRAY SHARK® XPB bietet die Möglichkeit, breite Produkte, mit einer maximalen Produktbreite von 3400mm, zu handhaben.

XRAY SHARK® XPB Funktionen und Vorteile

Bietet Platz für Produkte mit einer maximalen Produktbreite von 3400mm für Höhen bis maximal 30mm oder eine Produktbreite von 3200 mm für Höhen zwischen 30mm und 100mm.

5 Röntgengeneratoren,  um die genaue Inspektion auf der vollen Breite der Produkte zu gewährleisten.

CASSEL Röntgen Funktionen und Vorteile

Cassel Röntgengeräte sind mit einem großen 17“ Farb-Touchscreen und einer intuitive Software ausgestattet. Somit ist die Bedienung besonders einfach. Das Bedienpersonal benötigt keine besondere technische Ausbildung, um mit Cassel Röntgensystemen zu arbeiten.

Echtzeit-Erkennung mit farbigen Kontaminationsanalyse: Die Röntgeninspektionssysteme erkennen Fremdkörper mit maximaler Empfindlichkeit. Kontaminierte Produkte werden in Echtzeit entdeckt und können somit schnell und sicher aussortiert werden. Auf dem großen Bildschirm des Röntgengeräts werden Fremdkörper farbig markiert und sichtbar gemacht.

Funktionen zur Maskierung: Mit der komplexen XIA3 Software können Teile des Produkts ausgeblendet werden. Diese Einstellung bewährt sich bei verpackten Produkten, bei denen die eigentliche Verpackung nicht als Fremdkörper untersucht werden soll. Unnötige Fehlausschleusungen von Produkten werden durch die Maskierung verhindert.

24 Stunden Non-Stop-Betrieb: Cassel-Röntgensysteme sind nach hohem Qualitätsstandard entwickelt. Dank des besonderen Designs und den hochwertigen Komponenten ist der Non-Stop Betrieb, 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche kein Problem für die Modelle XPB.

Zuverlässiger deutscher Sicherheitsstandard – TÜV-geprüft: Durch das makellose Design bieten Cassel-Röntgensysteme zur Qualitätskontrolle höchste Sicherheit und Komfort für den täglichen Betrieb. Unter Einhaltung aller Sicherheitseinrichtungen beträgt die extrem niedrige Leckstrahlung nur max. 3 µSv/h oder weniger. Jedes Gerät wird vor der Auslieferung umfangreich geprüft.

Ethernet und USB: Standardmäßig sind Cassel Röntgengeräte mit USB- und Ethernet-Schnittstellen ausgestattet. So können Sie unsere Röntgensysteme mit Ihrem Netzwerk verbinden.

Automatisches Speichern von Inspektionsdaten mit Zeit- / Datumsstempel: Die Modelle XPB sind standardmäßig mit einer automatischen Speicherfunktion ausgestattet. So können Sie alle Daten der Qualitätskontrolle schnell und einfach speichern.

Dabei können Daten von allen überprüften Produkten oder nur von kontaminierten Produkten gespeichert werden. Jedes Bild wird mit einem Zeit- und Datumstempel versehen, um die Auswertung und Überprüfung der Daten zu vereinfachen.

Das Prozesskontrollsystem „SHARKNET®“ ist optional verfügbar und ermöglicht automatisches Speichern der gesammelten Betriebsdaten und wird somit Zertifizierungsprogrammen und HACCP-Anforderungen gerecht.

Eingebaute Fernwartung: Dank eingebauter Fernwartungsfunktion können Cassel Röntgensysteme ganz ohne Techniker vor Ort optimal eingestellt werden. Egal wo sich Ihr Röntgengerät befindet. So sparen Sie teure Reisekosten und erhalten Sie schnelle Lösungen.

Kategorie Filter